Ernährung
|
Nass-/ Trockenfutter

Wie gut ist MAC’s Hundefutter? Alle Infos im Test 2023

Von
Christina Weidemann
|
Aktualisiert am
21
.
10
.
2023
|
Lesezeit:
5
Min.

Die bekannte Hundefuttermarke MAC's wirbt mit dem eigenen Label "Super Premium". Doch wie gut ist das Futterangebot wirklich und wer steckt eigentlich hinter dem deutschen Traditionsunternehmen? Unsere zertifizierten Ernährungsberater haben sowohl das Nassfutter als auch das Trockenfutter auf den Prüfstand gestellt.

In diesem Beitrag erhältst Du einen Überblick über das Futtersortiment von MAC's und findest sowohl unseren als auch den Testbericht von Stiftung Warentest.

Inhaltsverzeichnis
MAC'S Hundefutter Logo

PLD Testergebnis

Trockenfutter Lamm und Ente Nassfutter Lamm und Ente
Zutaten 5 4,5
Deklaration 3 4
Zufriedenheit 4 5
Punkte* 4 4,5
Zum Angebot Zum Angebot
*Legende: 1 (sehr schlecht), 2 (schlecht), 3 (ausreichend), 4 (gut), 5 (sehr gut)

MAC’s Premium Tiernahrung für Hunde und Katzen

Die Marke MAC's gehört neben der Marke Tundra zur Pro Pet Koller GmbH & Co. KG mit Sitz in Schleiden-Gemünd. Das Unternehmen vertreibt hochwertige Tiernahrung für Katzen und Hunde jeder Altersklasse sowie vereinzelte Diätfuttertypen unter der Produktlinie „Mono Hund".

Mit über 25 Jahren Erfahrung im Bereich Tierernährung zeichnet sich MAC's durch die kontinuierliche Anpassung aktueller Forschungsstände in der Ernährungswissenschaft aus. Laut eigener Aussage werden die Produkte von Tierärzten verkauft und empfohlen. Der hauptsächliche Vertrieb erfolgt allerdings über den klassischen Haustier-Fachhandel.

MAC's spricht sich aktiv gegen Tierversuche aus und verpflichtet nicht nur sich, sondern auch seine Lieferanten zur Einhaltung dieser Vorgabe. Um den insgesamt hohen Qualitätsstandards gerecht zu werden, unterzieht sich das Unternehmen einer stetigen Produktkontrolle.

Das Angebot von MAC's besticht zudem durch seine getreidefreie Rezepturen, wodurch es sich besonders für ernährungssensible Hunde eignet. Bei der Herstellung des Futters wird bewusst auf künstliche Aroma- und Farbstoffe sowie synthetische Konservierungsmittel verzichtet. Stattdessen kommen natürliche Antioxidantien zur Konservierung zum Einsatz.

MAC’s Hundefutter-Philosophie kurz und knapp

  • Made in Germany
  • Hoher Fleischanteil
  • Ohne künstliche Aroma- und Farbstoffe
  • Frei von Zucker, Getreide und Soja
  • Frei von Tierversuchen

Hundefutter von MAC’s: Die Übersicht

MAC's bietet eine vielfältige Auswahl von Hundefutter an, die in verschiedene Kategorien unterteilt ist.

1. Nassfutter

Hundefutterauswahl von MAC's

Das Nassfutterangebot von MAC's ist besonders umfangreich und zeichnet sich durch eine artgerechte Rezeptur aus, die hauptsächlich auf Fleisch und Innereien basiert. Verschiedene Sorten wie Pute, Huhn, Rind, Lamm und Wild sorgen für Abwechslung im Napf. Zudem kann je nach individueller Situation speziell gefüttert werden.

So gibt es beispielsweise das Angebot „Puppy - Huhn und Kalb", welches gezielt den Knochenaufbau und das Wachstum von Welpen unterstützt.

„Rentier, Rind & Gemüse" sorgen für ein besonders Geschmackserlebnis, gerade bei Hunden mit Appetitlosigkeit. „Rind & Kürbis" unterstützen die Gelenke von ausgewachsenen Hunden und „Lamm & Ente" gelten als hochverdaulich für empfindliche Mägen. Wer etwas für glänzendes Fell sucht, ist mit „Lachs, Rind & Spinat" gut beraten.

Zu guter Letzt hat MAC's sich nicht nur dem Tierschutz, sondern auch dem Klimaschutz verschrieben. In diesem Zuge wurden zwei Produkte herausgebracht, die durch einen höheren Gemüseanteil von 30 % besonders nachhaltig und ressourcenschonend sind. Zudem wird die Verdauung geschont und das Immunsystem mit zusätzlichen Vitaminen unterstützt. Schau hierfür bei Fressnapf nach den Sorten „Rind & Gemüse" oder „Geflügel & Gemüse".

Tipp: Für kleine Mäuler gibt es alle Nassfuttersorten auch in der 150-g-Schale abgepackt.

Kaninchen, Wild und Ente Kalb und Ente Lachs und Hühnchen
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot

Im Rahmen der Mono-Linie werden auch Hunde mit sensibler Verdauung satt. Wir empfehlen hier die Geschmacksrichtungen Pute oder Pferd.

2. Trockenfutter

Im Trockenfutterangebot gibt es bei MAC's eine große Auswahl, die sich an den individuellen Bedürfnissen und Lebensphasen Deines Hundes orientiert.

Für Welpen findest Du beispielsweise eine leckere Truthahn-Option. Mit einer Kombination aus einem hohen Fleischanteil sowie frischem Obst und Gemüse sorgt es für einen funktionierenden Stoffwechsel. Glucosamin und Chondroitin unterstützen die gesunde Entwicklung von Gelenken und Knochen.

Erwachsene Hunde haben bei MAC's eine etwas größere Auswahl. Für kleinere Rassen empfiehlt MAC's „Lamm & Süßkartoffel" oder „Truthahn & Süßkartoffel". Die Funktion ist ähnlich, nur das Geschmackserlebnis ist anders. Für große Rassen gibt es eine Variante mit Pute zu kaufen.

Auch für allergieanfällige Hunde bietet MAC's passende Lösungen. Durch die einfache Proteinquelle eignet sich MAC's Mono Trockenfutter sogar als Ausschlussdiät.

Huhn Rind Ente Kaninchen Pferd
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot

Für Senioren mit geringerem Energiebedarf oder auch übergewichtige Hunde gibt es zu guter Letzt eine spezielle Light Variante: Mono Truthahn – Light

Hinweis: MAC's bringt seine Bestseller als Snacks heraus. Hier findest Du ein Probierpaket.

Was sagt die Stiftung Warentest zu MAC’s Hundefutter?

Im Rahmen eines umfangreichen Tests führender Hundefutterhersteller schnitt MAC's vergleichsweise schlecht ab. Das hat uns zunächst verwundert, weswegen wir uns die Bewertungskriterien und den Testablauf einmal genauer angesehen haben.

Stiftung Warentest bewertete das Hundenassfutter „Hühnchen & Lamm" im Jahr 2022 mit einer Note von 3,7 und dem Qualitätsurteil „Ausreichend". Damit fällt das Produkt ins untere Mittelfeld und darf sich folglich nicht als Superfood im Premiumbereich bezeichnen. Woher stammt diese Bewertung?

Die ernährungsphysiologische Qualität hat die Note 2,0 erhalten. Auch der Schadstoffanteil im Produkt erhielt eine 1,7. Geringe Abzüge gab es durch einen niedrigen Kupferanteil. Dadurch würde das Nassfutter aber dennoch zu den qualitativ hochwertigeren Produkten zählen.

Eine 5,0 teilte Stiftung Warentest für eine mangelhafte Fütterungsempfehlung sowie eine 4,6 für die magere Deklaration auf dem Etikett aus. Begründet wurde das Urteil mit der Aussage, dass die Spannweite der Portionsempfehlungen zu groß sei sowie Hinweise zur Fütterung bei Raumtemperatur fehlen.

Transparenz zählt zu den Grundwerten von PLD. Somit können wir die Kritik bis zu einem gewissen Grad nachvollziehen. Konsumenten sind von den Herstellerangaben weitestgehend abhängig und verdienen ausreichend Aufklärung über die gewählten Produkte. Dennoch empfinden wir die Gewichtung der Einzelkomponenten für die Abschlussnoten als etwas extrem. Die Inhaltsstoffe sind schließlich, wie von Stiftung Warentest bestätigt, sehr gut.

Wir hoffen, dass MAC's diesen Test als Anstoß nimmt, seine Etiketten zu überarbeiten und dass das Unternehmen seinen hohen Qualitätsanspruch auch beim nächsten Test unter Beweis stellen kann.

Wie schlägt sich MAC’s Nassfutter im PLD Testbericht?

Um sich ein objektives Bild von MAC's machen zu können, haben wir sowohl ein Nassfutter als auch ein Trockenfutter genauer untersucht. Dabei wurden die folgenden Bewertungskriterien zugrunde gelegt: Zusammensetzung, Fleischanteil und Verzicht auf chemische Zusätze, Deklaration und Verträglichkeit.

Warum Du uns vertrauen kannst

Testberichte von PLD sind unabhängig erstellt. Wir akzeptieren keine Werbegelder von Unternehmen, deren Produkte wir rezensieren.

PLD bedeutet persönlich, leidenschaftlich und direkt. Wie unsere PLD-Community bestätigen kann, stehen unsere Vierbeiner an erster Stelle. Wir schreiben, um Euch zu inspirieren. Doch wenn uns etwas auffällt, sagen wir es offen und ehrlich. Das PLD Magazin unterliegt strengen redaktionellen Richtlinien, um Unabhängigkeit und Transparenz zu wahren. Genauso freuen wir uns immer über Euer Feedback!

Unser ehrenamtlicher Tester ist unser Mittelspitz Sky. Sky ist bereits ausgewachsen und sehr aktiv. Er hat keine Futtermittel-Unverträglichkeiten, weshalb wir nicht die Mono-Produkte untersucht haben. Allerdings füttern einige Hundebesitzer in unserer Hundeschule seit vielen Jahren die MAC's Mono-Linie.

Der beigefarbene Mittelspitz Sky liegt auf einer schwarzen Couch
Sky (Mittelspitz & leidenschaftlicher Hundefutter-Tester)

Da Sky ein großer Lamm-Fan ist, haben wir uns dazu entschlossen, bei derselben Proteinquelle zu bleiben. Wir haben einen Vorrat für einen Monat bestellt, um mögliche Veränderungen sowohl kurzfristig als auch mittelfristig erkennen zu können.

1. Zusammensetzung

Auf dem Etikett steht Folgendes: Lamm (78,8 %, bestehend aus Lammfleisch, Lammlunge, Lammleber, Lammherz, Lammfleischbrühe), Ente (15 % aus Entenherzen, Entenmuskelmägen), Karotten (5 %), Mineralstoffe (1 %), Grünlippmuschel (0,1 %), Gingko (0,1 %).

Als erfahrener Hundebesitzer hast Du sicherlich bereits einige Futteretiketten gelesen. Daher wirst Du an dieser Stelle zu Recht denken, dass diese Inhaltsangabe etwas unklar ist. Was genau fällt beispielsweise unter den Punkt „Mineralstoffe" und wie setzt sich der Lammanteil genau zusammen?

Viele andere Tester und Hundeernährungsberater ziehen für diese Intransparenz zum Teil erhebliche Punkte ab. Wir halten uns hier jedoch ein wenig zurück. Wir wünschen uns zwar auch eine genaue Auflistung in Form von Prozenten, auf der anderen Seite ist jedoch klar erkennbar, dass MAC's ausschließlich hochwertige Fleischbestandteilen verwendet.

Es wurden außerdem reine Karotten verarbeitet (statt Gemüsepulver oder Geschmacksverstärker) und man griff bei der Herstellung nicht auf Inhaltsstoffe wie gezuckerte Rüben zurück. Zudem wurde sogar Grünlippmuschel als Superfood hinzugefügt. Das hat in der Art kaum ein anderer Futterhersteller im Alleinfuttersortiment.

2. Fleischanteil

Wie bereits erwähnt, hagelte es viel Kritik für die Deklarierung des Fleischanteils. An dieser Stelle weisen wir jedoch daraufhin, dass die Fleischbestandteile ausschließlich den höchsten Qualitätsansprüchen genügen.

Die Konkurrenz gibt zum Großteil Fleisch aus „tierischen Nebenerzeugnissen“ an. Diese Bezeichnung beinhaltet Tiermehl, welches aus Tierresten wie Fleisch (kaum) und weiteren Körperteilen wie Schnäbel, Federn, Haut, Hufe, etc. besteht. Somit sind die fehlenden Prozentangaben bei MAC’s definitiv zu bemängeln, allerdings ist die Fleischgrundlage hervorragend.

Des Weiteren setzt der Großteil der Hundefutter-Produkte im Bereich Nassfutter auf Wasser statt Brühe. Brühe erhöht das Geschmackserlebnis noch einmal um ein Vielfaches und ist um einiges artgerechter.

Hinweis: Einige der Gewinner bei Stiftung Warentest basieren auf Wasser statt Brühe. Wir finden das harte Urteil gegenüber MAC’s daher in diesem Fall etwas fragwürdig.

3. Verzicht auf chemische Zusätze

Wie auf jedem Produkt groß steht, ist MAC's Hundefutter frei von künstlichen Aromastoffen, Farbstoffen und synthetischen Konservierungsstoffen. Allerdings enthält das Futter natürliche Antioxidantien in Form von Vitamin E.

An dieser Stelle kann man sich darüber streiten, ob es notwendig ist, Vitamin E beizumischen. Vitamin E wird oft in Cremes und Ölen verwendet, um diese länger haltbar zu machen. Bei Nassfutter wird es ebenfalls hinzugefügt, um sicherzustellen, dass das Futter auch einige Stunden nach dem Öffnen noch frisch aussieht.

Vitamin E ist für den Hund nicht schädlich und hat auch eine entzündungshemmende Wirkung, jedoch ist es prinzipiell überflüssig und bringt wenig Mehrwert.

4. Deklaration

Das Thema Deklaration haben wir bereits einige Male zuvor schon angeschnitten. Die fehlenden Prozentangaben an einzelnen Stellen sind zwar schade, allerdings schmälern sie in keinster Weise die hochwertige Zutatenliste.

Wir sehen allerdings an dieser Stelle davon ab, die Fütterungsempfehlung von MAC hier aufzuführen. Wie bereits Stiftung Warentest feststellte, sind die Spannweiten recht breit gefasst.

Besser ist es, sich an bewährte Fütterungstabellen oder die Empfehlung Deines Tierarztes zu halten. Nassfutter ist Nassfutter – das von MAC’s ist im Unterschied zu vielen anderen nur besonders hochwertig in der Zusammensetzung.

5. Verträglichkeit

Sky hat ab der ersten Sekunde, als wir die Dose geöffnet haben, an unseren Fersen geklebt. Wahrscheinlich, weil er die Brühe gerochen hat. Wir haben festgestellt, dass das Futter recht geruchsintensiv war. Allerdings konnten wir dasselbe von Skys Kotabgabe nicht sagen.

Sky hat sich mit Heißhunger über die Mahlzeit hergemacht. Für eine bessere Verträglichkeit streuen wir am Anfang bei einer Markenumstellung immer etwas Haferflocken über das Futter. Dadurch wird die Verdauung positiv angeregt. Bei MAC’s Nassfutter haben wir damit jedoch schon am dritten Tag wieder aufgehört, da Sky keine Verdauungsbeschwerden gezeigt hat.

Das hätte uns aber auch stark gewundert. Die Proteinquelle ist für Sky bekannt. Zudem verzichtet das Nassfutter von MAC’s auf Soja, Zucker und Getreide. Dadurch gilt MAC’s als besonders bekömmlich auch bei sensiblen Hunden.

Kriterium Punkte
Zusammensetzung 5
Fleischanteil 5
Verzicht auf chemische Zusatzstoffe 4,5
Deklaration 3
Verträglichkeit 5
Gesamtwertung* 4,5
*Legende: 1 (sehr schlecht), 2 (schlecht), 3 (ausreichend), 4 (gut), 5 (sehr gut)
Zum Angebot

Fazit

MAC’s steht aufgrund seiner unvollständigen Deklaration auf den Etiketten bei vielen Bewertungsportalen und der Stiftung Warentest in der Kritik. Das können auch wir im PLD Testbericht bestätigen. Allerdings sehen wir davon ab, aus diesem Grund einem Premium-Produkt seine hohen Qualitätsansprüche abzusprechen.

MAC’s gilt zu Recht als Superfood unter den Hundefutterherstellern. Das Unternehmen überzeugt durch die Verwendung hochwertiger Zutaten mit besonders viel Fleisch. Des Weiteren hat sich MAC’s der Nachhaltigkeit und dem Tierschutz verschrieben, was den Hersteller nochmals von der Konkurrenz abhebt.

Eine klare Kaufempfehlung von unserer Seite!

MITGLIEDSCHAFT
Mit dem Newsletter keine Empfehlungen und Neuigkeiten mehr verpassen
Ich möchte den PLD Newsletter erhalten. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen.
Vielen Dank, deine Anmeldung zum Newsletter war erfolgreich!
Etwas ist schiefgelaufen. Das tut uns Leid. Bitte versuche es noch einmal.

Finde mehr Inspiration